Parkinson

Symptome wie Zittern, Verlangsamung oder Störung der Bewegungsabläufe machen eine umfassende Diagnostik erforderlich. L-Dopa-Test, Anwendung standardisierter Scores. Die Therapie wird individuell angepasst. Auch die Behandlung mit Medikamentenpumpen (Apomorphin, Levodopa) wird angeboten. Videobasierte ambulante Therapie möglich. Es besteht eine Kooperation mit spezialisierten Kliniken und Therapeuten im Arbeitskreis Parkinson-Syndrome Berlin.

Termine: Montag 11-17 Uhr, Mittwoch 9-12 Uhr und n.V.